Archive for März 2008

Angewiedert

24. März 2008

Während die US-Regierung weiterhin immer die selbe Leier herunterbetet wie; Im Irak wird alles besser, der Iran, Syrien und natürlich Nordkorea sind schuld dass kein Frieden einkehrt, uns sowieso wir sind die Guten, die Braven und wollen keinen Krieg und nur der ganzen Welt helfen etc. etc….

…sollte sich die ganze Weltgemeinschaft (inkl. den US-Amerikanern) umdrehen und der US-Regierung angewiedert den Rücken zeigen. Denn ohne Bush, Cheney, Rice & Co. wäre die Welt um einiges friedlicher.

Advertisements

Gas

23. März 2008

Da erlaubt es sich doch, die Aussenministerin der Schweiz, mit einer Delegation aus der Energieversorgung, in den Iran zu reisen und dort einer Unterzeichnung über einen Gas-Liefervertrag beizuwohnen.

Der Iran hat Gas und will dieses verkaufen. Grundsätzlich wird es den Iranern egal sein, ob ihr Gas nach China, Vietnam, Indien oder in die Schweiz verkauft wird. Es ist ein Geschäft.

Nun kommen aber die Oberheuchler und Moralapostel aus den USA wieder und meinen, dieser Deal sei nicht rechtens und verstosse gegen die Moral des (von den USA gewünschten) Embargo gegen den Iran.

Wir lernen: Es ist moralischer, ganze Länder in die Knie zu bomben, mit über 100’000 Toten und falschen und schlicht gelogenen und an den Haaren herbei gezogenen Argumenten, nur um an die Rohstoffe von diesem Land heran zu kommen.

Weiss

2. März 2008

Waschmittel, ein täglicher Gebrauchsartikel, der eigentlich keinem weiteren Kommentar bedarf. Denn schon seit Jahrzehnten, will uns die Waschmittelwerbung weis machen, dass ihr Waschmittel am weissesten, weisser wie noch nie, leuchtend, ja blendend weiss wäscht. Bereits vor 30 Jahren wurde der Schmutz, jeder Schmutz, sogar aus Knoten gewaschen.

Nun, heut Zutage wird uns immer noch das selbe versprochen, mit teilweise fragwürdigem Ergebnis, jedenfalls wenn man es mit der Werbung vergleicht. Und trotzdem gibt es immer wieder ein noch neueres, noch weisser waschendes oder noch besser dosierbares Waschmittel. Ja selbst die ehemaligen Kompaktwaschmittel werden Heute wieder als 5 kg Pakete verkauft und die Dosierung wird grundsätzlich sehr grosszügig bemessen.

Fazit: Da das angebliche Weiss nie weisser wurde, lügt uns die Waschmittelindustrie seit Jahrzehnten schamlos an.